berufsreise.at - Eine Plattform zur Berufsorientierung

Gemeinsam mit unserem Auftraggeber haben wir eine Plattform zur Berufsorientierung für Jugendliche der 7. und 8. Schulstufe, deren Eltern und das Lehrpersonal ins Leben gerufen. Außerdem können sich auch Unternehmen, Berufsorientierungs-Partner und weiterführende Schulen auf der Seite präsentieren und vorstellen. 

 

Initiative und Ziel des Projektes

Das Projekt ist eine gemeinsame Initiative vom Land Tirol, dem Landesschulrat Tirol, der Arbeiterkammer Tirol, der Industriellenvereinigung Tirol und der Wirtschaftskammer Tirol. Ziel des Projektes war es, eine Website zu etablieren, die Jugendliche bei ihrem zukünftigen schulischen Werdegang unterstützt. Die Website wird auch LehrerInnen und Eltern in ihren Tätigkeiten als unterstützende Hilfe für SchülerInnen dienen. Damit die Website den unterschiedlichen Zielgruppen gerecht wird, wurden eine Reihe von Funktionen und Angeboten innerhalb des Projekts umgesetzt. 

Den Zielgruppen ein herausragendes Angebot bieten

Auf der Seite werden für SchülerInnen über 2.000 Berufsbeschreibungen charakterisiert. Branchen und Arbeitsfelder aus jeglichen Bereichen werden auf der Seite informativ und unterstützend erklärt. Außerdem wird Unternehmen, Berufsorientierungs-Partnern und weiterführenden Schulen die Chance geboten, ihre Nachfrage an Arbeitskräften (z.B. Lehrling gesucht) oder bevorstehende Veranstaltungen (z.B. Beruf-Schnuppern), in einem eigenen Profil anzulegen und zu veröffentlichen. Ein Hauptaugenmerk bei der Umsetzung der Seite war die sofortige Handlungsmöglichkeit. Somit können sich SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern direkt auf der Plattform zu den jeweiligen Veranstaltungen anmelden, oder über ein Kontaktformular direkt mit den Institutionen in Kontakt treten. Auf der Seite stellen sich aktuell über 3.500 Lehrbetriebe, Berufsorientierungs-Partner, weiterführende Schulen und ihre jeweiligen Angebote in Tirol vor.

Natürlich können auch SchülerInnen ihr individuelles Profil auf der Website anlegen und ihre Fähigkeiten und Talente vorstellen. LehrerInnen können zu Beginn des Schulsemesters einen Berufsorientierungsplan auf der Seite gestalten und die Stunden von Woche zu Woche planen und dokumentieren. Es kann auch eine ganze Schulklasse über das Buchungssystem zu einem Tag der offenen Tür per einfachem Klick angemeldet werden. Dieses Event wird dann im Berufsorientierungskalender des jeweiligen Lehrers angezeigt.

Das Berufsreisespiel

Zusätzlich zum breit gefächerten informativen Angebot wird SchülerInnen auf der Seite das Berufsreisespiel angeboten. In den verschiedenen und aufwändig illustrierten Landschaften, der Alpen-, Tropen- und Weltraumlandschaft, verfolgen SchülerInnen ihre persönliche Berufsreise (Illustrator: Christian Opperer). Besuchte Veranstaltungen werden mit Symbolen der Landschaft dargestellt und der Weg von einer Veranstaltung zur nächsten wird spielerisch mit Fußstapfen gekennzeichnet. Ein Guide begleitet die SchülerInnen auf ihrem Weg und kann jederzeit per Klick um Rat gefragt werden. Das Spiel erlaubt Punkte auf der Plattform zu sammeln (z.B. durch besuchte Veranstaltungen oder angesehene Berufsbeschreibungen) die zukünftig gegen Prämien und Preise eingetauscht werden können.

Konzeption und Design

Das umfassende Projekt startete mit intensiven Workshops mit unserem Kunden, in welchen die Konzeption der Funktionen und die Prozesse der Plattformen genau definiert wurden.

Das Design selber ist natürlich responsive und das Layout und die Struktur der Plattform wurde von holzweg entworfen. Im Vordergrund stand vor allem die Bedienerfreundlichkeit für die unterschiedlichsten Zielgruppen. So war die Herausforderung an das Design der Plattform ein für Jung und Alt ansprechendes Design zu schaffen, das die Funktionen der Plattform gut strukturiert und einfach präsentiert. 

Technische Umsetzung

Grundsätzlich ist die neue Website ein Multiportalsystem, da sämtliche Zielgruppen (SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen und Unternehmen) eigene Bedürfnisse und Ansprüche haben. Die Basis für die technische Umsetzung der Multiportalseite ist das PHP-Famework Symfony. Die Funktionen der Plattform wurden individuell an die Wünsche des Kunden angepasst. Ein wichtiger Bestandteil der Website ist außerdem die Suchfunktion die über die search engine Apache Solr abgewickelt wird. Ein weiteres Kernstücke der Plattform ist, wie oben schon beschrieben, das Berufsreisespiel für SchülerInnen. Das Spiel wird durch Parallaxeffekte und GIF-Animationen zu einer lebendigen und ansprechenden Seite. 

Wir hoffen, dass die Website www.berufsreise.at vielen Jugendlichen bei ihrer beruflichen und schulischen Ausbildung eine große Hilfe ist. 

Call-Back

Vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr damit verbundenes Interesse.
Das holzweg Team meldet sich bei Ihnen :-)

Call-Back

Wenn Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch wünschen oder von uns schnell per Telefon kontaktiert werden möchten, verwenden Sie unsere Call-Back Funktion.

 

Weitere Projekte & Kompetenzen: