AIDS-Hilfe Tirol goes Facebook sponsored by holzweg

Heuer feiert die AIDS-Hilfe Tirol ihr 25-jähriges Jubiläum und bekommt dafür eine Fanpage auf Facebook.

HIV/AIDS ist nach wie vor ein wichtiges Thema, welches jedoch aufgrund der zunehmend guten medikamentösen Behandlungs- (aber nicht Heilungs-) Möglichkeiten immer mehr in den Bewusstseinshintergrund der europäischen Bevölkerung rückt. Auch wenn die Lebenserwartung nach einer erfolgten Ansteckung mit dem HI-Virus durch die Kombinationstherapie ungleich höher ist, gibt es durch die Medikamente und deren Nebenwirkungen natürlich nach wie vor eine deutliche Einschränkung der Lebensqualität und auch von einer guten Akzeptanz und Toleranz dieser Randgruppe sind wir noch immer meilenweit entfernt.

HIV kann jeden treffen und vor allem auch junge Menschen! Aus diesem Grund war es für die Tiroler AIDS-Hilfe eine logische Schlussfolgerung, dass zusätzliche neue Wege gegangen werden müssen, um diese Zielgruppe noch besser zu erreichen. Und wo kann dies im heutigen Zeitalter des Social Web besser funktionieren als über Facebook?
Die Österreichischen AIDS-Hilfen finanzieren sich ausschließlich über Förderungen und Spenden und benötigen jeden Cent, um ihren KlientInnen beste Betreuungsmöglichkeiten bieten zu können und auch in Sachen Aufklärung und Beratung für die Allgemeinbevölkerung entsprechend präsent sein zu können.

Aus diesem Grund - und weil heuer das 25. Jubiläum der AIDS-Hilfe Tirol ansteht - hat sich holzweg dafür entschieden, den gemeinnützigen Verein mit einer kostenlosen Hilfestellung in Sachen Facebook-Fanpage zu unterstützen.

Hoffen wir, dass bis zum Weltaidstag am 1.12. ganz viel Fans auf den "Gefällt mir"-Butten klicken!

Zur AIDS-Hilfe Fanpage

Call-Back

Vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr damit verbundenes Interesse.
Das holzweg Team meldet sich bei Ihnen :-)

Call-Back

Wenn Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch wünschen oder von uns schnell per Telefon kontaktiert werden möchten, verwenden Sie unsere Call-Back Funktion.

 

Weitere Projekte & Kompetenzen: