Usability Studien mittels Eye-Tracking

In Kooperation mit dem Usabilitylabor der Fachhochschule Innsbruck führen wir regelmäßig Usability-Analysen großer Onlineportale durch.

In Kooperation mit dem Usabilitylabor der Fachhochschule Innsbruck führen wir regelmäßig Usability-Analysen großer Onlineportale durch.

Über das sogenannte Eye-Tracking werden die Bewegungen der Augen einer Testperson aufgezeichnet. Diese Person erhält verschiedene Aufgaben auf einer Internetseite, wie zum Beispiel das Auffinden bestimmter Inhalte.

Durch die Erkenntnisse derartiger Analysen kann festgestellt werden, welche Bereiche eines Internetportals am meisten Aufmerksamkeit erhalten und somit mit wichtigen Informationen befüllt werden sollten.

Die holzweg-Neugestaltung von tirol.gv.at wurde bereits mit dieser Methode geprüft und verbessert. Wenn auch Sie Interesse an diesem Know How haben, zögern Sie nicht uns unverbindlich zu kontaktieren! Sie erreichen uns per Email unter office@holzweg.com oder telefonisch unter +4369917407403.

Call-Back

Vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr damit verbundenes Interesse.
Das holzweg Team meldet sich bei Ihnen :-)

Call-Back

Wenn Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch wünschen oder von uns schnell per Telefon kontaktiert werden möchten, verwenden Sie unsere Call-Back Funktion.

 

Weitere Projekte & Kompetenzen: