Neu - Instagram nun auch als Videoplattform

Die Plattform auf der bisher eifrig Bilder geteilt wurden ermöglicht nun auch das sharen von Kurzvideos. Das ist die facebook Antwort auf die von twitter eingeführte Videoplattform Vine.

Bei Vine können die User Videos bis max 6 Sekunden Laufzeit teilen bei Instagram 15 Sekunden. Außerdem können auch die Videos so wie bei den Bildern bereits mit 13 Farbfiltern nachbearbeitet werden. Der Editor ist sehr einfach zu bedienen und es gibt Vorschaubilder und ein besonderer Clou ist die automatische Korrektur bei verwackelten Videos. Dazu gibt es auch bereits eine App für Apple Handybenutzer aber auch für Smartphones Android.

Instagram hat seit der Übername von facebook vor ca einem Jahr die Anzahl der User von 30 Mio auf inzwischen über 100 Millionen steigern können, Damals hat facebook gegenüber dem Mitanbieter Twitter gewonnen und den Zuschlag für die Videoplattform bekommen. Beide Plattformen sowohl Instagram als auch Vine sind von anderen Jungunternehmern entwickelt und erst in der Folge von facebook und twitter übernommen worden.

Linktipp:

Hier geht’s zum Minutenvideo und zur Launchvorstellung von CNN auf youtube direkt aus Silicon Valley vom 21.6.2013.

Call-Back

Vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr damit verbundenes Interesse.
Das holzweg Team meldet sich bei Ihnen :-)

Call-Back

Wenn Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch wünschen oder von uns schnell per Telefon kontaktiert werden möchten, verwenden Sie unsere Call-Back Funktion.

 

Weitere Projekte & Kompetenzen: